Newsletter 4/2020

Liebe Freundinnen und Freunde der YogaBridge-Paderborn. Wir hoffen, es geht euch gut und ihr habt einen Weg gefunden, mit dieser aktuellen Corona-Zeit umzugehen.

Nach außen erleben wir diese Zeit sicherlich sehr unterschiedlich, je nachdem, ob und in welchem Maße wir körperlich, wirtschaftlich, sozial oder psychisch betroffen sind. Wir sind bei denjenigen, die gerade so einiges aushalten müssen.

Aber auch innerlich erleben wir diese Zeit ganz sicher ganz unterschiedlich:

  • Für manch einen ist diese Zeit eher ein Wartezimmer. Man hofft, dass die Tür, durch die man gekommen ist, sich wieder öffnet. Man blättert wie gewohnt diese und jede Zeitschrift und wartete darauf, ins gewohnte Leben zurückzukehren. Will ich das?
  • Für manch andere ist diese Zeit ein Raum der Besinnung und inneren Betrachtung. Man möchte eigentlich noch ein wenig bleiben und sich darin üben, diesen Raum selbst zu füllen. Kann ich das?
  • Für manch andere werden die vielen Türen sichtbar, durch die man dieses Wartezimmer verlassen könnte. Möchte ich wirklich die Eingangstür wieder durchschreiten in die alte Welt hinein, oder sollten wir eine andere Tür öffnen. Was wünschte ich, würde sich hinter einer solch anderen Tür verbergen? Habe ich private und gesellschaftliche Visionen?

Wie fühlt sich diese Zeit für dich in deinem Innern an? Vielleicht magst du ja ein eigenes Bild entwickeln…

Termine

  • Do. 16.04.2020, 19:30 – 20:30 Uhr: Kirtan-Online mit den Vayus per ZOOM. kostenlos. Anmeldung per E-mail an onedayoff@web.de – du erhälst den Zugangslink sowie technischen Support.
  • Fr. 17.04.2020, 20.00 – 21.30 Uhr: Kundalini-Yoga mit Ulrike per ZOOM. Ausgleich: 10,00€, Anmeldung per E-mail an kundalini.yogini.pb@gmail.com – hier erhälst Du weitere Infos, den Zugangslink und gerne technischen Support.Besuche gerne auch meine Homepage: www.kundalini-yogini-pb.de