Leitidee der YogaBride-Paderborn

Als Mitglied im Verein Brückenbilden.ev arbeitet die YogaBridge-Paderborn regional für folgende Dinge:

  • möglichst vielen Menschen in verschiedenen Alters- und Berufsgruppen einen niederschwelligen und bedarfsgerechten Zugang zum Yoga ermöglichen.
  • eine Möglichkeit eröffnen, Yoga nicht nur in Kursen zu erleben, sondern möglichst offen und flexibel zu vertiefen. Wir bieten Wege bis hin zur Yogalehrerausbilung und unsere Workshops richten sich an Neueinsteiger, Praktizierende und bereits Lehrende.
  • Beiträge von verwandten ganzheitlichen Künsten verbreiten und in unseren Aus- oder Fortbildungsmodulen anerkennen: Hintergründe und Konzepte (Yoga), Ethik, Körper, Geist, Energie und Seele. Dazu wollen wir ein Netzwerk aller Lehrenden vor Ort bilden.
  • Die vielen Yogalehrer/innen im Paderborner Raum persönlich einladen, in diesem Sinne ihre Schüler/innen zuführen. Die Materialien dieser Homepage können dazu benutzt werden. Wir arbeiten daran, ein Netzwerk zu errichten.

Dazu bietet die YogaBridge-Paderborn Lehrenden folgendes an:

  • Deine Visitenkarte kann auf dieser Homepage hinterlassen werden.
  • Deine Angebote (Yoga oder Verwandtes) können unter Yogastunden aufgenommen werden. Menschen in unserer Region haben dann einen guten Überblick.
  • Wir können uns treffen (gegenseitig einladen), uns austauschen und neue Ideen kreieren.
  • Nach Rücksprache kannst du deine Yogakurse um eine SpiritYoga-Ausbildung erweitern und die Materialien nutzen.