Leitidee der YogaBride-Paderborn

Wir wünschen gemeinsam vor Ort möglichst vielen vielen Menschen in verschiedensten Lebensabschnitten mit ganz unterschiedlichen Motivationen einen kostengünstigen Zugang zum Yoga und verwandten Künsten ermöglichen. Dabei setzen wir auf die Kombination von Übung und Wissen, die zum Können führt.

Als Mitglied im Verein Brückenbilden.ev arbeitet die YogaBridge-Paderborn regional für folgende Dinge:

  • möglichst vielen Menschen in verschiedenen Alters- und Berufsgruppen einen niederschwelligen und bedarfsgerechten Zugang zum Yoga ermöglichen.
  • eine Möglichkeit eröffnen, Yoga nicht nur in Kursen zu erleben, sondern möglichst offen und flexibel zu vertiefen. Wir bieten Wege bis hin zur Yogalehrerausbilung und unsere Workshops richten sich an Neueinsteiger, Praktizierende und bereits Lehrende.
  • Beiträge von verwandten ganzheitlichen Künsten verbreiten und in unseren Aus- oder Fortbildungsmodulen anerkennen: Hintergründe und Konzepte (Yoga), Ethik, Körper, Geist, Energie und Seele. Dazu wollen wir ein Netzwerk aller Lehrenden vor Ort bilden.
  • Die vielen Yogalehrer/innen im Paderborner Raum persönlich einladen, in diesem Sinne ihre Schüler/innen zuführen. Die Materialien dieser Homepage können dazu benutzt werden. Wir arbeiten daran, ein Netzwerk zu errichten.

Wenn du mitmachst…

Wir bieten dir:Wir brauchen von dir:
Deine VisitenkarteEin Foto von dir
Ein Selbstzitat: Was bedeutet dir deine Kunst?
Dein Werdegang (Biographisches)
Deine Kontaktdaten
Darstellung deiner Angebote und Bewerbung im NewsletterDeine Angebote kannst du per Mail an Lars oder über unsere Pinnwand einreichen. NUR folgendes Format wird akzeptiert:
Art:
– regelmäßiger Kurs (durchlaufend)
– Kurs (mehrere, befristete Termine)
– Ausbildungskurs
– Workshop (einmaliger, themen-gebundender Termin)
– Event (einmalig)
Format:
– Wochentag, Uhrzeit: Titel mit Person, Kosten und Anmeldung

z.B.: Workshop: Fr., 12.01.2020: Faszienworkshop mit Lars, Ausgleich 5€, Anmeldung und Infos: lars.baumann75@gmail.com
gemeinsame ProjekteFühl dich frei, deine Projektideen mit Hilfe von anderen umzusetzen. Nimm Kontakt zu deinen Kollegen/innen der YogaBridge-Paderborn auf.
Evtl. wachsen auch Ideen für gemeinsame Events mit allen der YogaBridge-Paderborn.
Ausbildungsmodule
gemeinsamer MailverteilerBitte denke daran, deine TeilnehmerInnen immer wieder zur YogaBridge-Paderborn einzuladen. Sie können sich selbst für den Newsletter eintragen oder du schickst die Kontaktdaten per Mail.